Aktuelles rund um "Götschis"

Besten Dank für Ihren virtuellen Besuch! Hier finden Sie immer aktuelle Inhalte rund um unsere Käserei.

Schauen Sie immer wieder spontan rein, oder abonnieren Sie unseren Instagram-Kanal um keine Neuigkeiten zu verpassen.

Jetzt ist es wieder soweit: die Erdbeeren sind da!

Die Familie Erika und Johann Gerber bewirtschaften den Hof Ebenläng bei Langnau im Emmental. Seit Jahrzenten werden auf dem Betrieb Erdbeeren angebaut. Gerbers betreiben ein Selbstpflückfeld.

Wenn die Zeit zum Selberpflücken fehlt, können die Erdbeeren ganz bequem in verschiedenen regionalen Läden eingekauft werden, unter anderem auch in unserem Selbstbedienungsladen. Haben Sie schon probiert? Diese Erdbeeren schmecken einfach herrlich!

Darum bieten ab kommenden Dienstag wieder frische Erdbeeren vom Betrieb der Familie Erika und Johann Gerber aus Langnau an.

So, jetzt ist der Winter vorbei! Jedenfalls bei uns…

Ab sofort sind die Frühlings- und Sommersorten der Joghurts im Laden erhältlich. Rhabarber, Mango-Limetten und Passionsfrucht-Melonen. Richtig erfrischend und passend für heisse Tage. Unbedingt probieren! 

Nicht vergessen: Kambly Bretzeli Fest 2024

Nicht vergessen: Schon bald findet wieder das Brätzelifest  in der Kambly statt. In und um das Kambly-Erlebnis wird ein vielfältiges Programm mit zahlreichen Attraktionen angeboten. Wir dürfen uns als Rohstoffproduzent vorstellen. Schauen Sie einfach vorbei. Wir freuen uns auf Sie!

Datum:  Am Wochenende vom 04. Und 05. Mai 2024, täglich 10-17 Uhr
Ort: rund um das Kambly Erlebnis in Trubschachen

Details und Angaben zum Programm finden Sie auf der Kambly-Website.
Reisen Sie bequem mit den öffentlichen Verkehrsmitteln nach Trubschachen: zum BLS Onlinefahrplan

Butter

Für die Butterproduktion wird Rahm oder je nach dem auch Bio Rahm aus der Region verarbeitet. Bis im Jahr 2009 wird die Butter in unserer Käserei in einem Butterfass hergestellt. Nachher ersetzt eine Buttermaschine das Butterfass. 

Weitere Infos? Klick aufs Bild (links).

Joghurt

Für die Joghurt-Produktion wird selbstverständlich Milch aus der Region verarbeitet. Die Milch wird erhitzt, es werden Kulturen beigegeben, die Masse wird bebrühtet und nach gegebener Zeit abgekühlt. Jetzt ist das Joghurt abfüllfertig.

Unser Naturjoghurt gilt als mild und bekömmlich. Dem Naturjoghurt werden verschiedene Aromen beigemischt und so entsteht das reichhaltige Sortiment von ungefähr 20 Sorten, die permanent käuflich sind.

Es kommen vier bis fünf Sorten dazu, die im Frühling und im Herbst jeweils der Saison angepasst werden. So ist für Abwechslung gesorgt.Ebenfalls hausgemacht sind die Bio-Joghurts. Dort ist das Sortiment nicht ganz so reichhaltig, aber die beliebtesten Sorten finden Sie auch in Bio-Qualität. Eine genaue Sortenliste finden Sie unter: Verkaufsladen/Unsere Produkte. 

Alle Sorten sind im 180 – und fast alle 500 Gramm Becher erhältlich.
 

Bio-Ghee

Als Ghee bezeichnet man das reine Fett der Butter, eine Art Butterschmalz. Ghee kommt ursprünglich aus der indischen Küche. In der traditionellen indischen Heilkunst, genannt Ayurverda, wird Ghee sogar als Heilmittel eingesetzt.

Weitere Infos beim Klick aufs Bild (oben).
 

Le Roi du Gout: Exquisite Gewürze von Bruno Menétrey

In der Firma le roe du gout wird noch alles von Hand in kleinen Chargen (höchstes 33 kg pro Mischung) hergestell.

Mehr Infos hier: =>

Trubschacherli…. Das Mutschli aus dem Dorf.

Hergestellt aus Kuh-Rohmilch, gehört der-Sorte Halbhartkäse an und ein Laib wiegt zwischen 700 – 900 Gramm. Im Verkaufsladen liegen auch kleinere Stücke bereit.

Mit seinem würzig-feinen Aroma passt das Chäsli perfekt auf jede Käseplatte. Auf Wunsch verpacken wir das Trubschacherli auch als Geschenk. 
Weitere Infos erhalten Sie direkt in unserem Geschäft. Kommen Sie vorbei und lassen Sie sich inspirieren von allen anderen Produkten und Geschenkideen!

Ladenöffnungszeiten

Verkaufsladen

Täglich:
06.00 - 22.00 Uhr